Der Internetriese Google schafft Arbeitsplätze in München

Laut eigenen Angaben eröffnet Google am 08. April 2016 ein neues Entwicklungszentrum in München und will damit hunderte neue Arbeitsplätze schaffen. Zuerst sollen die bereits 400 Beschäftigten vom bisherigen Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt in das neue Entwicklungszentrum ziehen. Langfristig sollen dort bis zu 800 Beschäftigte unterkommen. Das Unternehmen unterhält in Deutschland noch weitere Standorte in Berlin und Hamburg. Weltweit befinden sich über 70  Standorte in mehr als 40 Ländern.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.